holz | farben | kunst gabriele + günther kautsch

 

 

 

 

gabriele kautsch | farben | kunst

Kunst, die die Betrachter berührt: Diesen Anspruch hat Gabriele Kautsch an ihre Arbeiten. Auf ihren vielen Reisen und Aufenthalten in Asien, Mexico und den USA haben Natur, Kultur und die Lebensgeschichten der Menschen sie angeregt, Eindrücke und persönliche Entwicklungen in der Sprache der Farben zu übersetzen.

Gabriele Kautsch ist seit Jahrzehnten mit dem Werkstoff Holz vertraut. Die Tradition des Kunsthandwerks mit dem Werkstoff Holz schaffte die Basis für ihre Entwicklung hin zur Kunst. Reine Pigmente und Aquarellfarben bringt sie auf Harthölzer und gestaltet mit dieser außergewöhnlichen Kombination künstlerische Werke, auch großformatige, die mit der kräftigen Farbwirkung und Formgebung herausfordern.

Kontakte zu zeitgenössischen indischen Künstlern und regelmässige Besuche der indischen Biennale beinflussen Gabriele Kautschs Arbeiten. Ihre Werke sind das Ergebnis dieser Auseinandersetzungen.